Oscar

64.Oscar-Verleihung [1992]

30.März 1992  -  Dorothy Chandler Pavilion  - Gastgeber: Billy Crystal

Die 65. Oscar-Verleihung stand ganz im Zeichen des großen Gewinners "Das Schweigen der Lämmer". Zum einen ist es einer von 3 Filmen, der in den 4 wichtigen Kategorien (Bester Film, Regie, männliche & weibliche Hauptrolle) gewinnen könnte. Das gelang vorher nur "Es geschah in einer Nacht" (1934) und "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975). Zum anderen ist "Das Schweigen der Lämmer" ein Horror-Film, der schon im Januar 1991 ins Kino kam und vor der Preisverleihung schon auf Video zu haben war. Jonathan Demme erhielt seinen ersten Oscar für die beste Regie, Anthony Hopkins gewann bei seiner ersten Nominierung seinen ersten Oscar als bester Hauptdarsteller. Dabei ist Hopkins in dem Film nur ganze 16 Minuten zu sehen. Es war also die kürzeste beste Schauspielerleistung eines Hauptdarstellers aller Zeiten. Jodie Foster nahm an diesem Abend ihren zweiten Academy Award in Empfang: 3 Jahre zuvor hatte sie mit "Angeklagt" ihren ersten Oscar verliehen bekommen. Jack Palance, 72 Jahre alt, gewann als bester Nebendarsteller für "City Slickers". Nach seiner Dankesrede zeigte er seine Fitness, indem er einarmige Liegestütze auf der Bühne zelebrierte. Das Publikum tobte. Mercedes Ruehl wurde als beste Nebendarstellerin in "Der König der Fischer" ausgezeichnet. Es sollte der einzige Oscar für diesen Film bleiben. Auch der zehnfach nominierte "Bugsy" von Warren Beatty konnte nur 2 Oscars (Ausstattung, Kostüme) ergattern. Dafür heimste Arnold Schwarzeneggers Blockbuster "Terminator 2" vier Trophäen (Maske, Ton, Toneffektschnitt, Spezialeffekte) ein. Der Ehren-Oscar ging diesmal an den indischen Regisseur Satyajit Ray. "Mediterraneo" (Italien) von Gabriele Salvatores gewann in der Kategorie bester ausländischer Film, ein deutscher Beitrag war nicht am Start.

      5 Oscars für Das Schweigen der Lämmer

 

 

Das Schweigen der Lämmer

Oscars:
Film
Regie - Jonathan Demme
Hauptdarsteller - Anthony Hopkins
Hauptdarstellerin - Jodie Foster
Drehbuch (adaptiert) - Ted Tally
 

Nominierungen:
Schnitt - Craig McKay
Tonmischung - Tom Fleischman, Christopher Newman

 

 

 

Bester Film

Cast und Crew der Lämmer

Das Schweigen der Lämmer
Die Schöne und das Biest
Bugsy
JFK
Herr der Gezeiten

 

 

Beste Regie

Jonathan Demme

Jonathan Demme - Das Schweigen der Lämmer
John Singleton - Boyz N' The Hood
Barry Levinson - Bugsy
Oliver Stone - JFK
Ridley Scott - Thelma & Louise
 
 

 

Bester Hauptdarsteller

Anthony Hopkins

Anthony Hopkins - Das Schweigen der Lämmer
Warren Beatty - Bugsy
Robert De Niro - Kap der Angst
Robin Williams - König der Fischer
Nick Nolte - Herr der Gezeiten

 

 

Beste Hauptdarstellerin

Jodie Foster

Jodie Foster - Das Schweigen der Lämmer
Bette Midler - For The Boys
Laura Dern - Die Lust der schönen Rose
Geena Davis - Thelma & Louise
Susan Sarandon - Thelma & Louise

 

 

Bester Nebendarsteller

Jack Palance

Jack Palance - City Slickers
Michael Lerner - Barton Fink
Harvey Keitel - Bugsy
Ben Kingsley - Bugsy
Tommy Lee Jones - JFK

 

 

Beste Nebendarstellerin

Mercedes Ruehl

Mercedes Ruehl - König der Fischer
Juliette Lewis - Kap der Angst
Jessica Tandy - Grüne Tomaten
Kate Nelligan - Herr der Gezeiten
Diana Ladd - Die Lust der schönen Rose